Gesammeltes Feuerwehrwissen unter Beweis gestellt

Fertigkeitsabzeichen

Feuerwehrtechnik – Spiel / Fertigkeitsabzeichen Feuerwehtechnik

Feuerwehrtechnik – Spiel

Das "Feuerwehrtechnik – Spiel" dient zur Vorbereitung für das Fertigkeitsabzeichen "Feuerwehrtechnik".Voraussetzung für die Teilnahme am "Feuerwehrtechnik – Spiel" ist die Vollendung des 10. Lebensjahres und eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend. Höchstalter 12. Geburtstag.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Testblatt"
  • Station "Geräte / Ausrüstung für den technischen Einsatz"
  • Station "Hebel und Rollen"

Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrtechnik

Das Fertigkeitsabzeichen "Feuerwehrtechnik" dient der Sicherung und dem Nachweis der Ausbildung in der Feuerwehrjugend über das richtige Verhalten in Notfällen, die Kenntnis über die Geräte für die technische Hilfeleistung und Grundkenntnisse über den technischen Einsatz. Voraussetzung für den Erwerb des Fertigkeitsabzeichens "Feuerwehrtechnik" ist die Vollendung des 12. Lebensjahres sowie eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Testblatt"
  • Station "Fahrzeugsicherung"
  • Station "Geräte / Ausrüstung für den technischen Einsatz"
  • Station "Der technische Feuerwehreinsatz"

Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe – Spiel / Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe

Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe – Spiel

Das "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe – Spiel" dient zur Vorbereitung für das Fertigkeitsabzeichen "Feuerwehrsicherheit und Erste".Voraussetzung für die Teilnahme am "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe – Spiel" ist die Vollendung des 10. Lebensjahres und eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend. Höchstalter 12. Geburtstag.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Fragen"
  • Station "Feuerwehrsicherheit"
  • Station "Erste Hilfe"

Fertigkeitsabzeichen Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe

Das Fertigkeitsabzeichen "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe" dient der Sicherung und dem Nachweis der Ausbildung in der Feuerwehrjugend über Unfallverhütung im Feuerwehrdienst und Absichern der Einsatzstellen.

In Verbindung damit erfolgt eine Unterweisung über einige Grundsätze der ersten Hilfe, die jedoch nicht die 16 Stunden Erste Hilfe-Ausbildung ersetzt.Voraussetzung für den Erwerb des Fertigkeitsabzeichens "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe" ist die Vollendung des 12. Lebensjahres sowie eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Testblatt"
  • Station "Feuerwehrsicherheit"
  • Station "Erste Hilfe"

Unterlagen zum "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe – Spiel" findet man im Handbuch Feuerwehrjugend in folgenden Kapiteln

Unterlagen zum Fertigkeitsabzeichen "Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe" findet man im Handbuch Feuerwehrjugend in folgenden Kapiteln

Melder – Spiel / Fertigkeitsabzeichen Melder

Melder – Spiel

Das "Melder – Spiel" dient zur Vorbereitung für das Fertigkeitsabzeichen "Melder". Voraussetzung für die Teilnahme am "Melder – Spiel" ist die Vollendung des 10. Lebensjahres und eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend. Höchstalter 12. Geburtstag.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Fragen"
  • Station "Gerätekunde" - Theorie
  • Station "Gerätekunde" - Praxis
  • Station "Funkgespräche"

Fertigkeitsabzeichen Melder

Das Fertigkeitsabzeichen "Melder" dient der Sicherung und dem Nachweis der Ausbildung in der Feuerwehrjugend im Nachrichtendienst. Voraussetzung für den Erwerb des Fertigkeitsabzeichens "Melder" ist die Vollendung des 12. Lebensjahres sowie eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Testblatt"
  • Station "Gerätekunde"
  • Station "Funkgespräche"

Unterlagen zum "Melder – Spiel" findet man im Handbuch Feuerwehrjugend in folgenden Kapiteln

Unterlagen zum Fertigkeitsabzeichen "Melder" findet man im Handbuch Feuerwehrjugend in folgenden Kapiteln

Wasserdienst – Spiel / Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst

Wasserdienst – Spiel

Das "Wasserdienst – Spiel" dient zur Vorbereitung für das Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst".Voraussetzung für die Teilnahme am "Wasserdienst – Spiel" ist die Vollendung des 10. Lebensjahres und eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend. Höchstalter 12. Geburtstag. Alle teilnehmenden Mitglieder der Feuerwehrjugend müssen über ausreichende Schwimmkenntnisse verfügen (siehe Handbuch Feuerwehrjugend 3.7.2).

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Fragen"
  • Station "Knotenkunde"
  • Station "Rettungsringzielwurf"
  • Station "Puzzle - Feuerwehrzille"

Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst

Das Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst" dient der Sicherung und dem Nachweis der Ausbildung in der Feuerwehrjugend im Wasserdienst.Voraussetzung für den Erwerb des Fertigkeitsabzeichens "Wasserdienst" ist die Vollendung des 12. Lebensjahres sowie eine mindestens dreimonatige Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend. Alle teilnehmenden Mitglieder der Feuerwehrjugend müssen über ausreichende Schwimmkenntnisse (Freischwimmerabzeichen bzw. die für das Freischwimmerabzeichen erforderlichen Voraussetzungen) verfügen. Nichtschwimmern ist die Teilnahme am Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst" verboten.

Folgende Stationen sind durch die Teilnehmer erfolgreich zu absolvieren:

  • Station "Testblatt"
  • Station "Seilverbindungen"
  • Station "Rettungsringzielwurf"
  • Station "Zillenfahren mit Ruder"

Unterlagen zum "Wasserdienst – Spiel" findet man im Handbuch Feuerwehrjugend in folgenden Kapiteln

Unterlagen zum Fertigkeitsabzeichen "Wasserdienst" findet man im Handbuch Feuerwehrjugend in folgenden Kapiteln

Weitere Informationen zu dem Thema

Allfällige Fragen, Wünsche und Probleme?